Begleitprogramm

  • 8. April, 15 Uhr

    Marienkirche

    Ausstellungseröffnung
    A-Cappella-Musik aus der Zeit der Reformation mit dem Vokalensemble Vox Humana (Leipzig) unter der Leitung von Martin Krumbiegel
  • 13. April, 19 Uhr

    Johannbau

    Jürgen Fischer: Luther und die Steuerfahndung · Der Weg der Cranach-Prachtbibel nach dem Zweiten Weltkrieg
  • 14. April, 15 Uhr

    St. Johannis

    Musik zur Sterbestunde Jesu · Die Passionsandacht der Margarethe von Münsterberg · mit der Dessauer Kantorei, Solisten und dem Broken Consort Dessau unter der Leitung von LKMD Matthias Pfund
  • 27. April, 19 Uhr

    Johannbau

    Prof. Dr. Karl-Heinz Göttert : Luthers Bibel · Geschichte einer feindlichen Übernahme
  • 11. Mai, 19 Uhr

    Johannbau

    Günter Kowa: Gespaltene Welt · Schauplätze der Reformation · Buchvorstellung · eine Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung
  • 20. Mai, 18.30 Uhr

    Wissenschaftliche Bibliothek

    Manfred Lautenschlager · Das »Pilgerbuch« des Felix Fabri im Bestand der Anhaltischen Landesbücherei Dessau · Eine Einführung in das anschließende Konzert »In monte Sion«
  • 20. Mai, 19.30 Uhr

    St. Peter und Paul

    In monte Sion · Ein musikalischer Pilgerweg auf den Berg Sion in Jerusalem nach dem »Pilgerbuch« des Felix Fabri · mit dem Vokalensemble anDante (Erlangen) unter der Leitung von Manfred Lautenschlager
  • 25. Mai, 15 Uhr

    Marktplatz

    StadtLesen mit Bruno Preisendörfer: Als unser Deutsch erfunden wurde · Eine Reise in die Lutherzeit
  • 25. – 27. Mai

    Marktplatz

    Kirchentag auf dem Weg
    Bitte beachten Sie die aktuellen Programmhinweise: www.r2017.org/kirchentage-auf-dem-weg/dessau-rosslau
  • 25. Mai, 17–24 Uhr

    Johannbau

    Nacht der offenen Museen · Sonderführungen durch die Ausstellung
  • 27. Mai, 15 Uhr

    Marktplatz

    StadtLesen mit Sibylle Lewitscharoff: Das Pfingstwunder
  • 9./10. Juni

    Wissenschaftliche Bibliothek

    Bücherwelten der Reformation · Eine wissenschaftliche Konferenz · Bitte beachten Sie die aktuellen Programmhinweise.
  • 22. Juni, 17 Uhr

    Johannbau

    Dr. Karin Heise: Fürst Georg III. von Anhalt als Reformator und evangelischer Bischof · Ein Einblick in die Merseburger Sonderausstellung
  • 25. Juni, 19.30 Uhr

    Marienkirche

    Die ewige Reformation · Ein musikalisch-szenischer Rückfall · mit Ragna Schirmer (Klavier), Matthias Daneck (Schlagzeug), Christian Sengewald (Sprecher), Christof Kaldonek (Textauswahl)
  • 1. Juli, 19.30 Uhr

    Auferstehungskirche

    Klangwelt der Reformation · Luthers Lieder zwischen Johann Walter und Felix Mendelssohn Bartholdy · Vorlesung und Konzert · mit dem Akademischen Chor und Orchester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unter der Leitung von Jens Lorenz und Matthias Erben · Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Hirschmann (Musikwissenschaft) und Prof. Dr. Ernst-Joachim Waschke (Theologie)
  • 9. Juli, 15 Uhr

    Marienkirche

    Weh Dir, dass Du ein Enkel bist · Ein Totengespräch zwischen Georg III. von Anhalt und Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau · Szenische Lesung mit Texten von Andreas Hillger